Neues aus dem Land von Ebbe und Blut

Baltrum

 

Ulrike Barow
Baltrumer Eiszeit
Inselkrimi
978-3-86412-096-1
11 Euro

 

Auf Baltrum will die Belegschaft einer Kölner Firma an Karneval 

ordentlich die Sau rauslassen. Weil keiner der Mitarbeiter den großspurigen Chef leiden kann, ist die Stimmung allerdings 

eher mies. Nachts fällt ein Igel von einer Brücke, ein Pinguin 

ergreift die Flucht. Die Inselärztin kann bei der Frau 

im Igelkostüm nur noch den Tod feststellen und 

Inselpolizist Michael Röder jagt den Pinguin. 

Derweil hält Packeis die Nordseeinsel fest im Griff und Baltrum ist von der Außenwelt abgeschnitten.


Hier bestellen:



 

Ulrike Barow
Dornröschen muss sterben

Inselkrimi Baltrum
978-3-939689-14-0
9 Euro

 bestellen
  
Ulrike Barow 
Baltrumer Badezeiten
Inselkrimi 
978-3-86412-202-6
11 Euro
 



Ulrike Barow
Baltrumer Bescherung
Inselkrimi
978-3-86412-014-5
10 Euro

Ulrike Barow
Baltrumer Dünengrab
Inselkrimi
978-3-939689-62-1
10 Euro


Ulrike Barow

Baltrumer Maskerade
Inselkrimi
978-3-86412-070-1
10 Euro


Ulrike Barow
Baltrumer Kaninchenkrieg
Inselkrimi
978-3-86412-083-1
10 Euro


Alle Jahre wieder kommt Johann Seebald­ zum Nikolausfest nach Baltrum. Er ist ein schwieriger Charakter­, der gerne zu viel trinkt und immer­ neue, fantastische Ideen mitbringt, die dem Fremden­verkehr zuträglich sein sollen. Die Insulaner sind jedoch eher verärgert über diesen Aktionismus und seine Sauferei. Am Morgen nach dem Nikolausfest wird Johann Seebalds ehemaliger Mitschüler, der Baltrumer Tischler Klaus Jäger, erwürgt aufgefunden.Inselpolizist Michael Röder und Arndt Kleemann, Hauptkommissar aus Aurich, beginnen mit den Ermittlungen. Doch es ist schwierig, Greifbares über den Ablauf des Festes herauszufinden, obwohl oder gerade weil so viele Menschen auf dem Fest waren.

bestellen





Jakob Pottbarg ist pleite. Da kommt dem Hamburger Krimiautor die Einladung auf die Nordseeinsel sehr gelegen. Er soll alte Baltrumer Sitten und Gebräuche, Sprichwörter und Aberglauben zu Papier bringen. Dass er dabei in einen echten Mordfall verwickelt wird, hat er nicht erwartet. Welche Rolle spielt dabei Stefan Mendel, der auf der Insel gegen den Widerstand der Insulaner eine Wohngruppe für schwer erziehbare Jugendliche einrichten will?

bestellen


Leseprobe

als E-Book


Jörg Pommer, alias Pomodoro, liebt seine Arbeit als Clown. Und er liebt Petra Bramlage, der er auf  Baltrum das JA- Wort geben will. Doch kaum ist er auf der Insel, liegt ein Toter im Rosengarten. Er trägt eine rote Nase. Eine Clownsnase.
Zwei Tage zuvor wurde bereits ein Toter im Hafenbecken von Bensersiel entdeckt, der weiße Handschuhe trug. Auch dort hatte Jörg Pommer zu dieser Zeit einen Auftritt.
So ist es kein Wunder, dass Oberkommissar Michael Röder, der auf Baltrum für Recht und Ordnung sorgt, sowie seine Kollegen aus Aurich und Esens, ihr Augenmerk auf Pomodoro richten.
Als der Clown behauptet, dass sein Utensilienkoffer nicht mehr auffindbar sei, wird es eng um ihn.
Die Hochzeitsvorbereitungen geraten  aus den Fugen …

Die Umweltaktivistin Edith Oligs, Vorsitzende der Baltrumer Tierschutzgruppierung »Proniggels«, wird tot in den Dünen aufgefunden. Verdächtig sind viele, denn Edith war streitbar. Vor allem ihr Einsatz für die allgegenwärtigen Kaninchen ging vielen Insulanern gegen den Strich. Tierrechte und niedliche Viecher schön und gut, aber liebevoll gepflegte Gärten und unzerwühlte Dünen sind vielen deutlich wichtiger.

Nach einer Ratssitzung, bei der die Fetzen fliegen, droht der Baltrumer Kaninchenkrieg zu eskalieren.

Inselpolizist Michael Röder hat alle Hände voll zu tun – und doch den Kopf nicht wirklich frei. Dass Unbekannte das Osterfeuer, Attraktion für Einheimische und Urlauber gleichermaßen, vorzeitig anzünden, ist sein geringstes Problem …

bestellen

E-Book

 

Ulrike Barow
Baltrumer Bitter
978-3-86412-000-8

10 Euro


Arnold Steenken ist wild entschlossen, eine Wählergemeinschaft zu gründen, um den ungeliebten Bürgermeister und dessen Ansichten über ein fortschrittliches Inselleben loszuwerden. Derweil ziehen an einem heißen Sommertag neue Gäste in die Ferienwohnung der Familie Steenken ein. Zunächst sieht es so aus, als wären Klara Ufken und Frank Visser ein ganz normales Pärchen auf Urlaubsreise. Doch schon bald stellt sich den Vermietern die Frage, was der wirkliche Grund für den Aufenthalt der zwei jungen Leute auf der Insel ist. Spätestens als Frank Visser verschwindet, interessiert sich auch der Inselpolizist
Oberkommissar Michael Röder für die Hintergründe. 

bestellen

E-Book

 

Ulrike Barow
Baltrumer Bärlauch
Inselkrimi
ISBN 978-3-939689-31-7
256 Seiten; 10 Euro


Auf der Suche nach Bildern ihres Lieblingsmalers Walter Bertelsmann fährt Inga Tarmstedt, eine junge Bildhauerin aus Worpswede, auf die Nordseeinsel Baltrum. Dort freundet sie sich mit Lena Schirrmacher an.
Doch ihr Aufenthalt wird von einer Katastrophe überschattet: Lenas Großvater, der launische Hinrich Claassen, der sich mit einem Freund zum Strandgutsammeln verabredet hat, wird bewusstlos am Strand gefunden und stirbt später im Krankenhaus. Schon bald gibt es Zweifel, ob er wirklich eines natürlichen Todes gestorben ist.
Wenig später wird ein junger Mann tot am Strand entdeckt. Haben Inselpolizist Michael Röder und seine Kollegen vom Festland es mit zwei Morden zu tun?
Inga kümmert sich um Lena und versucht nebenher, mehr über den Inselaufenthalt des berühmten Malers zu erfahren. Doch irgendjemand scheint etwas dagegen zu haben …

bestellen

E-Book

Leseprobe


 

Ulrike Barow
Endstation Baltrum
Inselkrimi
ISBN 978-3-939689-09-6
208 Seiten
9 Euro


 

Nur noch vier Wochen bis Ostern - Birgit Ahlers, die mit ihrem Mann Henning auf der Nordseeinsel Baltrum das Hotel Sonnenstrand betreibt, bereitet sich auf den ersten Urlauberansturm des Jahres vor. Dass die alte Nachbarin Grete überraschend Besuch von ihrem Sohn und der künftigen Schwiegertochter bekommt, ist eine willkommene Abwechslung von der Arbeit. Dass die zänkische Tante am nächsten Morgen blutend und bewusstlos in ihrem Haus liegt, ist aber zu viel der Aufregung. Auf Baltrum sind immer alle Türen offen und es gilt die Devise: "Wenn der Besuch merkt, dass keiner zu Hause ist, geht er eben wieder weg." Hat jemand das ausgenutzt oder ist die alte Dame einfach ausgerutscht? Das beschauliche Inselleben gerät aus den Fugen. Ulrike Barow kennt Baltrum und die Baltrumer gut, denn sie hat 30 Jahre auf dem "erwachenden Dornröschen der Nordsee" gelebt.

bestellen

als E-Book

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Borkum

Tatjana Kruse
Wie klaut man eine Insel?
978-3-934927-96-4
8.90
Euro

Dieter Bromund
Metzgers Testament 
3-934927-57-2
10,90 Euro

 "Freunde, Borkumer, Mitbürger - ein neues Zeitalter hat begonnen. Ich versichere Ihnen, ein wohlwollender Inselvater zu werden." So lautet die Anzeige in der Borkumer Zeitung.
Der blaublütige Wiener Arved von Trauentzien beweist: Borkum ist sein Eigentum!
Das nehmen die Insulaner nicht ohne Gegenwehr hin. Roland Büby, arbeitsloser Philosoph, wollte eigentlich unauffällig aus dem Leben scheiden. Stattdessen steht er - mit einem Badetuch um die Hüften und einem Revolver in der Hand - vor der Leiche des frischgebackenen Inselbesitzers.

Leseprobe

bestellen

Ein Toter hängt im Hafen von Bensersiel, als Skipper Husmanns im Morgengrauen die "Robbe"
festmacht. Gleichzeitig erhält der Journalist Gerd Vollmers Texte, nach denen wichtige Teile der
deutschen Geschichte umgeschrieben werden müssten.
Mehr von Dieter Bromund unter

Langeoog, Spiekeroog, weitere Inseln

E-Book

 


Juist

 

Regula Venske
Ju(i)st married
oder: Wohin mit der Schwiegermutter
978-3-934927-85-8
8,90 € 

Auf der schönen Nordseeinsel Juist will der angehende Arzt Corbet Stewart die Millionenerbin Claire Gebhardt heiraten.
Und dann der Schock: Aus unruhigen Träumen aufgeschreckt, in denen er seine angehende Schwiegermutter erwürgt hat, geht Corbet früh morgens am Strand joggen – und findet dort Schwiegermamas Leiche.
Wohin mit ihr? Er schleppt die Tote zur Strandburg der Familie und verscharrt sie im Sand. Hier findet sie am nächsten Tag sein Schwiegervater Armin, der die so überraschend Dahingeschiedene zunächst zu sich in den Strandkorb holt. Um die Hochzeit seiner geliebten Tochter nicht zu torpedieren, versteckt auch er danach die Leiche. So setzt sich der Reigen der möglichen Täter – und der Leichenverstecke – fort, bis die Wahrheit ans Licht kommt.

Leseprobe

bestellen

E-Book


 

Regula Venske
Bankraub mit Möwenschiss
978-3-939689-18-8 
8,90 € 

Wer auf einer ostfriesischen Insel eine Bank überfallen will, muss entweder sehr dumm sein oder sehr verzweifelt. Oder so gewitzt wie Onno Petersen, ein alter Insulaner von Schrot und Korn, der nach dem Tod seiner Frau Gerda ganz munter allein auf Juist gelebt hat. Doch nachdem seine Tochter Sibylle nach ihrer Scheidung zurück zu ihm auf die Insel gezogen ist, hat er keine Ruhe mehr. Denn Sibylle hat ehrgeizige Pläne in Bezug auf ihr Elternhaus. Sie will die kleine Frühstückspension in ein schickes Wellness-Domizil verwandeln, und dabei ist ihr der alte Vater im Wege. Aber ehe sich Onno für dumm verkaufen und in ein Altersheim auf dem Festland abschieben lässt, schaut er lieber, wie er selber zu Geld kommt - und lässt sich für den großen Coup einen 1A-Fluchtweg einfallen. High Noon auf der Nordseeinsel ... 

Leseprobe

bestellen

E-Book


 

 

Sandra Lüpkes
Die Sanddornkönigin/Der Brombeerpirat
978-3-939689-06-5

9,90 €

Sandra Lüpkes
Die Sanddornkönigin
Inselkrimi
Hörbuch mit 4 CD
ISBN 3-934927-83-1
UVP 9,90 Euro

vergriffen

2 Inselkrimis in einem Band


Juist in der Nachsaison. Die Gastronomie der Insel bereitet sich auf die Sanddorntage vor. Da wird die eben gekürte Sanddornkönigin ermordet. Kommissarin Wencke Tydmers von der Auricher Kripo muss sich auf der Insel nicht nur mit dem Mord, sondern auch noch mit ihrem ehrgeizigen Kollegen Sanders auseinandersetzen. Sie merkt bald: Zwischen Hochzeitssuite und Hotelküche kann man sich leicht die Finger verbrennen.


Leseprobe

bestellen

Sanddornkönigin als E-Book

Brombeerpirat als E-Book

 

 

Tatjana Kruse
Pizza, Pasta, Sanddorngrog
978-3-86412-001-5

9,90 Euro

Ugo Canoli betört die Frauen. Und fasziniert die Männer. Wenn er nicht gerade betört und fasziniert, frönt er dem Verbrechen. Da Intelligenz jedoch keine seiner starken Seiten ist, wird er geschnappt. Kurzerhand stellt er sich
als Kronzeuge zur Verfügung. Woraufhin ihn nicht nur die italienische Mafia, sondern auch die Hongkong-Triaden tot sehen wollen. Frau Wagenkötter erfährt, dass sie – zusammen mit ihrem Kollegen Karsten Wong – mehrere Wochen lang den Zeugen Ugo Canoli in einem Safehouse beschützen soll, damit er gesund an Körper und Seele vor Gericht gegen die Verbrechersyndikate aussagen kann. Dieses Safehouse befindet sich an einem Ort, den es auf der Landkarte des organisierten Verbrechens nicht gibt: Juist! Natürlich macht Ugo ihr das Beschützerleben zur Hölle, weil er nämlich nie tut, was er soll. Südländisches Chaos versus deutsche Gründlichkeit. Ergo: Chaos pur. Wie es eben so ist, wenn Grappa auf Sanddorngrog trifft.

Langeoog

 



Peter Gerdes

Der Fluch der goldenen Möwe
978-3-86412-013-8
11,-
Eine McDaisy’s-Filiale auf Langeoog­? Heiko Grendels Plan sorgt für Unruhe auf der Nordseeinsel, würde die Eröffnung solch eines Schnell­restaurants doch die ganze Restaurantszene durcheinanderwirbeln. Als bekannt wird, dass Grendel bereits Geldgeber aus Leer gefunden und die Gemeinde keine Handhabe gegen eine Neugründung hat, schlagen die Wogen hoch. Aus dem verbalen­ Schlagabtausch wird ein handgreiflicher. Als es aber zu nächtlichen Überfällen und sogar zu einer Entführung kommt, ist nicht nur Inselpolizist­ Lüppo Buss entsetzt.
Hauptkommissar Stahnke, der sein freies Osterwochenende auf Langeoog verbringt, schaltet sich in die Ermittlungen ein.
Dass die Lösung in seiner unmittelbaren Nähe zu suchen ist, erkennt Stahnke erst spät. Die Zeit, die ihm bleibt, eine Katastrophe­ zu verhindert, läuft unerbittlich­ ab …
bestellen
E-Book
 

Peter Gerdes
Langeooger Lügen
978-3-86412-067-1
10,-

Langeoog in Aufruhr: Ein anonymer Denunziant schwärzt Insulaner an, die ohne Genehmigung Dachböden, Schuppen und Lauben zu Ferienwohnungen ausgebaut haben und sie illegal vermieten. Hunderte Anzeigen liegen schon vor, nahezu täglich werden es mehr. Schon munkelt man, die Affäre betreffe ein Viertel aller Urlaubsdomizile. Die Zahl derer, die mit einer Anzeige rechnen müssen, wird immer größer.
Da geschieht ein Mord. War das Opfer der Denunziant?
Und gleich darauf ein zweiter Mord. Was war das Motiv?
Und wer ist das nächste Opfer?
Inselpolizist Lüppo Buss muss bei den Ermittlungen zunächst auf die Hilfe seines Freundes und Kollegen Stahnke verzichten, der anderweitig im Einsatz ist. Aber er bekommt unerwartete Hilfe: Die »Viererbande« schaltet sich ein …
 

Peter Gerdes
Solo für Sopran
978-3-939689-63-8
10,-


 bestellen
E-Book
 


Monika Detering
Langeooger Liebestöter
Inselkrimi
978-3-86412-002-2
9,90 Euro 

 


Die schöne Köchin Sonja findet im Langeooger Inselwäldchen drei Gehirne. Drei männliche Vogelscheuchen verbrennen. Auf einer schneebedeckten Düne wird ein alter Mann im Rollstuhl erfroren aufgefunden. Kommissar Töwer fragt sich: Wie kam er dahin?
Ohne fremde Hilfe war das nicht möglich. Die skurrilen Bewohner der »Kukident-Lounge« vermissen einen Freund und ihr junger Neuzugang kommt von seiner Reise nicht zurück. Lea, die boxende Pflegerin, liebt ihre Schützlinge und hat große Furcht vor einer
erblichen Demenz. Weihnachten naht und Töwer hat eine raffinierte Idee.

 

Peter Gerdes
Sand und Asche
978-3-939689-15-7
10,-

Bei einer Modenschau in Leer wird die 17-jährige Stephanie auf dem Laufsteg angeschossen. Der Täter entkommt unerkannt. Wird er es erneut versuchen? Um Stephanie aus der Schusslinie zu bringen, schickt ihr Vater, der wohlhabende Reeder Venema, sie in eine Klinik auf Langeoog, wo auch ihr bedenkliches Untergewicht behandelt werden soll. Doch schon bei der Ankunft auf der Insel geschieht Ungeplantes. Stephanie erwischt am Fähranleger den falschen Koffer. Und der enthält etwas, das sein Besitzer unbedingt wiederhaben will. Abends fallen bei einer wilden Schülerparty am Strand Schüsse wie sich herausstellt, war es dieselbe Waffe, aus der auch auf Stefanie geschossen wurde. Inselpolizist Lüppo Buss ist alarmiert. Und der schwergewichtige Stahnke ermittelt undercover in einer Klinik für Essgestörte.
 

Peter Gerdes
Wut und Wellen
978-3-939689-34-3
10,-

Eine Serie von Sprengstoff- und Giftanschlägen erschüttert die Nordseeinsel Langeoog. Wem gelten die scheinbar ziellosen Attentate im sommerlichen Urlaubsparadies? Stimmen die Gerüchte, dass die "Viererbande" dahintersteckt eine Gruppe alter Männer, die jeden Tag am Bahnhof hockt, auf die Touristen schimpft und jene Zeiten zurück wünscht, in denen die Insel noch den Insulanern gehörte? Die Inselpolizisten Lüppo Buss und Insa Ukena tappen im Dunkeln. Auf die Hilfe von Hauptkommissar Stahnke können sie diesmal nicht hoffen, denn der ist wegen einer Mordermittlung in Leer unabkömmlich. Waldemar Wallmann, Chef einer Zeitarbeitsfirma, wurde im Bingumer Yachthafen tot aufgefunden. Kam er wirklich nur einem Bootsdieb in die Quere? Fieberhaft sucht Stahnke nach Anhaltspunkten und wäre doch lieber auf Langeoog bei seiner Freundin Sina Gersema. Als er auch noch erfährt, dass Sinas Ex-Freund Marian Godehau jetzt als Journalist für den Langeooger Inselboten arbeitet, beginnt ihn die Eifersucht zu quälen.
 bestellen
E-Book

 

Peter Gerdes
Langeooger Serientester
978-3-86412-092-3
10,-

 

Fünf Langeooger Lokale treten für eine TV-Show gegeneinander an. Was als kollegiales Kräftemessen beginnt, entwickelt sich schnell zu einem erbitterten Kampf bis aufs Messer. Im Wettstreit um Ruhm und Siegprämie greifen die Kontrahenten zu unerlaubten Mitteln. Auch unter den Fernsehleuten geht es alles andere als harmonisch zu. Will einer von ihnen seinem Favoriten unfaire Vorteile verschaffen? Oder soll jemandes berufliche Existenz vernichtet werden?

Sina Gersema, die Freundin von Hauptkommissar Stahnke, vertritt bei den Dreharbeiten ihre erkrankte Freundin Bea Wolff. Unvorbereitet findet sie sich in einem kulinarischen Hauen und Stechen wieder. Am Ende fließt nicht nur in der Küche Blut. Wer ist der Mörder? Und wer ist eigentlich tot? Sinas ganzer Spürsinn ist gefordert.

bestellen

E-Book


  
  
  


Norderney

 

Sandra Lüpkes
Die Sanddornkönigin

Der Brombeerpirat
2 Inselkrimis in einem Band 
9,90 €

Endlich Urlaub! Wencke Tydmers freut sich auf den Süden. Doch dann verschwindet ihr Bruder Jasper und die Kommissarin fährt nach Norderney, um ihn zu suchen. Was sie nicht weiß: Ihre Kollegen sind schon dort, um den Tod der vierzehnjährigen Leefke aufzuklären. Sie verdächtigen Jasper, der mit seiner Rockband, den "Piraten", vielen schon lange zu laut ist.


bestellen

Sanddornkönigin als E-Book

Brombeerpirat als E-Book



  
  
  
  

Spiekeroog

 

Dieter Bromund
Kein Schnaps für den Zaren

Ein neues Puzzle für Skipper Heiko Husmanns, der diesmal auf Spiekeroog ermittelt: Immobilienmakler Müller aus Frankfurt liebt nicht nur Segelboote, sondern auch die Kunst. Ein Portrait von Zar Peter hat es ihm besonders angetan. Zwei russische Spezialisten stehlen es für ihn aus einem Museum. Jetzt hängt es in seinem Ferienhaus auf Spiekeroog. Aber die beiden Diebe haben noch andere Interessenten für das Bild. Der Versuch, es wiederzuholen, endet tödlich.

Mehr von Dieter Bromund unter Borkum, Langeoog, weitere Inseln

E-Book


    
Die drei Comedians der Gruppe »Witwenlust­« gastieren mit ihrem neuen Programm: »Webfehler – ein Badeanzug packt aus« auf Spiekeroog. Während Lili Stern sich neben den Auftritten nur erholen will, verlieben sich Mia Lehmann und Katinka Koselowski in die Insel und denken ans Bleiben. Das Angebot der Firma »Immobilienglück« klingt verlockend: eine nagelneue Eigentumswohnung zum Sonder­preis für Kurzentschlossene. 30 Prozent Anzahlung sofort, gebaut wird später. Doch die Gemeindeverwaltung beteuert, dass kein Neubau auf der Insel vorgesehen ist. Ist die Wohnung ein Schnäppchen oder doch nur eine Luftimmobilie?
Lili findet unterdessen merkwürdige »Geschenke« vor der Wohnungstür und fühlt sich verfolgt.
Und dann verschwindet auch noch die vier Monate alte Tochter von Kommissar Nathan Töwer.

Bestellen
E-Book
 

Ingrid Schmitz

Spiekerooger Utkieker

Inselkrimi

978-3-86412-097-8

10,99 Euro

 

Die Privatermittlerin Mia Magaloff muss dringend über ihre Zukunft nachdenken. Sie nimmt sich eine Auszeit auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog­. Sandstrand, Meer und Sonne – mehr braucht sie nicht dafür.

Doch bereits auf der Fähre zur Insel wird sie verflucht, begegnet an der Utkieker-Skulptur einem scheinbar Durchgeknallten, der sie um Hilfe anfleht, und findet am anderen Tag eine Tote, die vielleicht noch hätte leben können, wenn Mia schneller gehandelt hätte­.

Sie muss sich kümmern und hat sieben Tage Zeit dafür, damit es nicht noch mehr Tote gibt.

Rheinische Post, Krefeld – Petra Diederichs (Chefredakteurin): Mia Magaloff ist eine Miss Marple vom Niederrhein, die mit gesundem Menschenverstand, Gespür und alltagstauglichem Witz die aus den Fugen geratene Welt wieder ein bisschen mehr ins Lot bringt. Nicht nur für Fans, die Mia seit 2006 begleiten, ist der „Utkieker“ eine unterhaltsame Lektüre – auch wenn der Liegestuhl nicht am Nordseestrand, sondern auf dem heimischen Balkon steht. 

Bestellen

E-Book


 Wangerooge

Barbara Wendelken
Tod an der Blauen Balje
Inselkrimi
978-3-939689-78-2
448 Seiten; 10,90 Euro

Hauptkommissar Gerrit Rennrodt und seinen Mitarbeitern macht der neueste Fall auf der Nordsee-Insel zu schaffen. Im Mittelpunkt steht Marit Hansen, deren Vater vor 17 Jahren an der Blauen Balje ertrank. Ein unverhoffter Fund lässt sie zweifeln, was damals geschah. Nur ihre Jugendliebe Christoph Schneyder war bei dem Segeltörn mit an Bord. Marit schreibt ihm einen Brief, und Christoph kommt auf die Insel. Dann geschieht ein Mord. Der Hauptkommissar erkennt bald, dass einige Insulaner nicht die Wahrheit sagen.

bestellen

E-Book

 

Regine Kölpin
Muschelgrab
Inselkrimi
978-3-939689-66-9
ca 256 Seiten; 9,90 Euro


Nach der Beerdigung von Hanna Gerken findet deren Tochter Siri Adoptionspapiere, Briefe und eine Kette mit einer einzigen Muschel daran. Die Entdeckung ist für sie ein Schock. Sie möchte jetzt alles über ihre leibliche Mutter wissen, stößt auf Wangerooge aber auf eine Mauer des Schweigens – und auf einen toten Mann. Mit Hilfe von Kommissar Rothko, der für die junge Frau Gefühle entwickelt, beginnt Siri, das Leben ihrer Mutter aufzurollen. Noch bevor sie aber das grausame Geheimnis um ihre Mutter aufdecken kann, gerät sie in tödliche Gefahr. Es scheint, als solle Siri unbedingt aufgehalten werden.

bestellen

Leseprobe

als E-Book


 
 
 

Regine Kölpin
Otternbiss
Inselkrimi
978-3-939689-35-5
256 Seiten; 9,90 Euro


 

2. Auflage ausgeliefert

Bei einem Spaziergang vor etlichen Jahren verschwand der achtjährige Achim im Osten der Insel Wangerooge im plötzlich aufkommenden Seenebel. Maria, damals 15 Jahre und seine Betreuerin, quält sich seitdem mit Gewissensbissen.
Als Jahre später auf Wangerooge ein Junge ermordet am Dünenufer aufgefunden wird, beschließt sie, dass der Zeitpunkt gekommen ist, auf die Insel zurückzukehren und die Vergangenheit aufzuarbeiten.
In den Ostdünen stößt Maria auf ein kindliches Skelett. Sie ist sich sicher, dass es sich um Achim handelt.
Während Kommissar Rothko, zum Dienst nach Wangerooge beordert, ermittelt, sucht Maria auf eigene Faust nach dem Mörder. Es gibt aber jemanden, dem das nicht passt …

bestellen

E-Book

Leseprobe

 

Ulrich Hefner
Der Tod kommt
in Schwarz-Lila
Inselkrimi
ISBN 978-3-934927-43-8
392 Seiten
9,90 Euro

In den Dünen von Wangerooge wird die Leiche eines Rentners entdeckt. Wenige Tage später findet man an Bord eines führerlosen Fischkutters drei Tote. Während Hauptkommissar Martin Trevisan von der Kripo Wilhelmshaven den Serienmörder jagt, verfolgt der Täter unerkannt und unbeirrt seinen Plan. Wie ein lautloser Jäger bewegt er sich durch Friesland und Ostfriesland.

"Nicht vermessen kann man behaupten: Ulrich Hefner ist der bessere Mankell und Martin Trevisan der bessere Kurt Wallander. Darüber hinaus hat Ulrich Hefner mit ,Der Tod kommt in Schwarz-Lila‘ mit Sicherheit auch den besseren Polizeiroman abgeliefert.
Weniger spektakulär, sicherlich näher an der Realität
und immer viel strenger am Plot." (krimicouch.de)

bestellen

E-Book