Neues aus dem Land von Ebbe und Blut





Ingrid Schmitz
Liebeskiller
Kriminalroman
978-3-936783-56-8
224 Seiten, 9,95 Euro

Mia Magaloff ermittelt in eigener Sache.
Auf der Traumpartner-Seite im Internet sucht die Privatdetektivin­ aus Krefeld  nach einem Mann, der wirklich zu ihr passt.
Treu, witzig und weltoffen soll er sein – wie Leo von Stein.
Vor dem ersten Treffen mit Leo erhält Mia eine Warnung: In diesem Forum sollen sich auch Romance-Scammer herumtreiben. Diese Liebesbetrüger schwören ewige Liebe, doch sie treiben ihre Opfer in den finanziellen Ruin.
Manchmal sogar in den Tod.
Das Treffen verläuft völlig anders, als Mia erwartet hat. Und mit Sicherheit anders, als Leo von Stein es sich vorgestellt hatte.




Ulrich Hefner
Der Sohn des Apothekers
Kriminalroman
978-3-86412-007-7
10,90 Euro
Trevisans letzter Fall brachte ihn an den Rand eines Zusammenbruchs. Er wird zum Landes­kriminalamt nach Hannover abgeordnet, wo er sich im Dezernat für Vermisste und ungeklärte Fälle wieder langsam einarbeiten soll, doch sein erster Fall ist alles andere als ein ruhiger Einstieg.
Vor drei Jahren verschwanden zwei Radfahrerinnen spurlos auf einer Radtour am Steinhuder Meer. Die Ermittlungen verliefen im Sande und der Hauptverdächtige, der geistig behinderte Sohn eines Apothekers, musste aus Mangel an Beweisen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.
Drei Jahre später landet der Fall auf Trevisans Schreibtisch, denn eine junge Frau wurde bei Flensburg schwerverletzt aufgefunden, offenbar bei hoher Geschwindigkeit aus einem fahrenden Wagen geworfen. Die DNA-Überprüfung ist eindeutig: Die Frau von der Landstraße ist eine der verschwundenen Radfahrerinnen. Ist auch das zweite Opfer vom Steinhuder Meer noch am Leben und schwebt in höchster Gefahr? 

Friedrich Ebding
Bon Réveil - Für immer Provence
Kriminalroman
ISBN  978-3-93968976-8
320 Seiten
9.90 Euro 

PROVENCE/MARSEILLE. Ein Lottogewinn beschert Marcel und Françoise die Erfüllung ihres Traumes: Ein Jahr lang wollen sie auf den Spuren der Kelten durch die Provence reisen.Voller Zuversicht, und alle Brücken hinter sich abbrechend, verlassen sie ihre Heimatstadt Straßburg, und selbst die nächsten Bekannten kennen ihren neuen Aufenthaltsort nicht.   In Marseille machen sie die Bekanntschaft eines freundlichen älteren Herrn, der ihnen für die Dauer ihres Schaffens eine kleine Villa zur Verfügung stellen will. Nach einem Autounfall mieten sie sich zunächst in dem einsamen Berghotel Bon Réveil ein. Damit aber beginnt für die beiden ein furchtbarer Alptraum grausige Wirklichkeit zu werden.  

bestellen




 






 


 

Peter Gerdes
Ein anderes Blatt
Thors Hammer
2 Oldenburgkrimis in einem Band
ISBN 978-3-939689-11-9
352 Seiten
9.90 Euro

OLDENBURG.

EIN ANDERES BLATT:

Als der Chefredakteur der Regionalen Rundschau aus dem Fenster stürzt, glaubt keiner an einen Unfall, denn beliebt war Leibmann nicht. Der junge Journalist Marian Godehau hätte wohl die Finger von der Sache gelassen, wäre nicht sein Freund Jörg Möhle in Verdacht geraten – durch eigene Schuld und durch die von Kommissar Stahnke. Marian sucht nach der Wahrheit, unterstützt von seiner Freundin Sina Gersema.

THORS HAMMER:

Erst ein Mord auf offener Straße, dann ein Anschlag auf den Tatzeugen - der Journalist Marian Godehau tut gut daran, Oldenburg für eine Weile zu verlassen. Doch beim Bootsurlaub in Friesland kommen er und Sina vom Regen in die Traufe, denn die Bande, die ihn verfolgt, kennt offenbar keine Grenzen.

bestellen

 

Mischa Bach
Stimmengewirr
Kriminalroman
ISBN 3-934927-79-3
400 Seiten; 9.90 Euro

"Kein Loch ist tief genug, die Vergangenheit zu begraben.
Aber jeder Spiegel reicht aus, um Erinnerungen an die Gegenwart zu wecken."

Die griechische Vase, die Cäcilia-Josephine Greschke ihrem zudringlichen Doktorvater über den Schädel zieht, ist Gott sei Dank nur eine schlechte Kopie. Und sie enthält überraschenderweise dreißigtausend Euro, die nun zwischen den Scherben liegen. Das kommt nicht ungelegen. Mit diesem Startkapital und einem gefälschten Pass verlässt die junge Frau den Ruhrpott und ihr Jura-Studium und bewirbt sich um einen Job in einer Münsteraner Detektei. Denn diese Anstellung öffnet Türen - und Cäcilia-Josephine ist auf der Suche nach der eigenen Vergangenheit.
Sie ist mehr als "eine Frau mit vielen Gesichtern", sie ist "Jo & Co.", eine multiple Persönlichkeit. Jetzt will sie endlich Klarheit haben: Was hat es auf sich mit dem angeblichen Unfalltod ihres Vaters? Was ist passiert bei dem vom der Staatsanwaltschaft angesetzten Ortstermin im Familienbetrieb der Greschkes in Oldenburg, der Druckerei? Und was weiß ihr Bruder Mike, der im Gefängnis sitzt?
Mischa Bach lüftet mit raffinierter Delikatesse den Schleier und enthüllt Stück für Stück die perfide Struktur eines Familienbetriebs der besonderen Art. Und zeigt nebenher, wie das ist, wenn mehrere Persönlichkeiten in einem Körper, einem Gehirn wohnen, sich den Alltag teilen, Freundschaften schließen, gemeinsam Entscheidungen treffen, sich streiten, sich lieben, weinen und lachen. Wunderbar geschrieben. Unsagbar spannend, vielfältig und zum Heulen komisch.

Mehr von Misch Bach


bestellen

 


 

Kai Engelke
Der Totdenker
Psychokrimi
ISBN 3-934927-61-0
240 Seiten, 9.90 Euro

OLDENBURG. Was der Ich-Erzähler, der relativ erfolglose Schriftsteller und Journalist Karl Urban (48), am Anfang noch für Zufälle hält, verdichtet sich für ihn langsam zur Gewissheit: Er ist davon überzeugt, allein durch seine Imagination die Dinge verändern zu können. Schließlich bildet er sich sogar ein, er sei in der Lage, allein mit der Kraft seiner Gedanken zu töten. Er sucht nach Beweisen, und so beginnt er eine Reihe höchst fragwürdiger Experimente. Im gleichen Maße, wie er sich in seine wirre Gedankenwelt hineinsteigert, entfremdet er sich seiner Familie. Freundschaften zerbrechen, sein soziales Umfeld gerät aus den Fugen. Urban wird für sich und seine Umwelt immer mehr zur Gefahr.

bestellen

 

Maeve Carels:
Blondes Gift
Kriminalroman
ISBN  978-3-934927-27-0
176 Seiten
9.90 Euro

DÜSSELDORF. Kit ist jung, blond und ehrgeizig.
Der Star-Architekt Gregor ist seine Fahrkarte in die Karriere -
bis Kit Gregors hochinteressante Gefährtin entdeckt, die Krimiautorin Margrit.
Unter dem Vorwand, der lebenshungrigen Frau aus einer Identitätskrise zu helfen, beginnt Kit ein skrupelloses Spiel.
Er hätte damit rechnen sollen, dass es mörderisch schlechte Verlierer gibt.

bestellen

 

 

 

 

Martin Kleen

Anästhesie
Medizinerkrimi (Heidelberg)
ISBN 978-3939689058
8.90 Euro

Für einen Notkaiserschnitt wird die junge Heidelberger Anästhesistin Dr. Charlotte Arbro nachts in den Kreißsaal gerufen. Das Kind wird gerettet, doch die Mutter verblutet. Der Witwer verklagt die Ärztin, die Klinikleitung sieht ihren guten Ruf in Gefahr. Doch der Tod der jungen Mutter ist erst der Beginn einer unheimlichen Serie von Todesfällen – und mit allen hat Dr. Arbro etwas zu tun.
Sechs perfekte Morde – Morde, von denen nur der Leser und der Mörder wissen – bedrohen erst die Karriere, dann das Privatleben, schließlich das Leben der Ärztin. Als sie dem Mörder in die Quere kommt, plant der ihren Tod genauso minutiös wie die anderen zuvor. Der Autor weiß, worüber er schreibt, denn er war jahrelang selber Anästhesist. Entsprechend akribisch und realistisch hat er für „seinen“ Mörder perfekte Morde ausgetüftelt. Wer diesen Medizinthriller gelesen hat, überlegt es sich zweimal, ehe er sich wieder eine Narkose machen lässt.

.

bestellen

 

Martin Kleen
Zehn Stunden
Kriminalroman
ISBN 3-934927-64-5
208 Seiten; 9,90 Euro

Abends um acht Uhr tritt der Münchner Anästhesist Dr. Reinhard Gehr eine Nachtschicht an, die keine Aufregungen verheißt. Doch kurz nach Dienstbeginn erhält er einen Anruf. Ein Fremder, der sich Charon nennt, verlangt von Gehr, einen Patienten zu ermorden. Andernfalls würden die Ehefrau des Arztes und seine kleine Tochter sterben.
Gehr erkennt rasch, dass Charons Drohung ernst gemeint ist. Verzweifelt versucht er, das Leben seiner Familie zu retten, ohne selbst zum Mörder zu werden. Doch kann es im Operationsaal moralisch vertretbare Todesfälle geben? Gehr beginnt, in allen Patienten mögliche Opfer zu sehen und zieht durch sein seltsames Verhalten das
Misstrauen der Kollegen auf sich. Dem Arzt bleibt nicht viel Zeit, um Leben gegen Leben abzuwägen.
Nur zehn Stunden.

.

vergriffen

 


 


 

Carin Winter
Kirschblüten im Eis
Bremenkrimi
ISBN 978-3-939689-27-0
256 Seiten
9,90 Euro

Die 21-jährige Elena Seeger wird im Bruch, einem verwilderten einsamen Gelände außerhalb von Bremen, überfallen. Zum Glück geht die junge Kriminalbeamtin Julia dort gerade mit ihrem Hund spazieren und kann den Täter in die Flucht schlagen. Erste Ermittlungen geben keinerlei Hinweise auf den Täter. Auch Elena selbst kann nichts zur Klärung des Falles beitragen.
Wenig später wird Elenas Verlobter Helge Brandt als vermisst gemeldet und einige Tage darauf in der Nähe des Hemelinger Yachthafens tot aus der Weser geborgen. Für Julias Vorgesetzten steht der Täter fest: Er nimmt den alten Henrik fest, einen Obdachlosen, bei dem ein goldenes Armband gefunden wird, das Helge gehörte.
Julia ist entsetzt. Henry ist ein zwar verdrehter, aber gutmütiger alter Mann. Sie versucht, ihm zu helfen. Das ist schwierig, denn er hat kein Alibi. Julia selbst vermutet den Täter in der Naturschützer-Szene, denn sie hat erfahren, dass der verwilderte Bruch einem Erlebnispark weichen soll.

bestellen


Wolfgang Burger
Der Mord des Hippokrates
Kriminalroman
ISBN 3-939689-36-2
Neuauflage
8.90 Euro

So einfach geht das also: Zweiunddreißig Stunden vom grundsoliden Herrn Doktor zur vernichteten Existenz. Zweiunddreißig Stunden Achterbahn von ziemlich weit oben bis ganz nach unten. Als die schöne Penelope in der Praxis auftaucht, ahnt der erfolgreiche Arzt nicht, dass in diesem Augenblick eine Schussfahrt ins Verderben beginnt mit einer heißen Liebesnacht, einem Einbruch und einer attraktiven Leiche.

bestellen